.

.

Willkommen bei der Feuerwehr Freiamt

Motorsägenlehrgang erfolgreich absolviert

 Vom 11. bis 14. April absolvierten vier Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Freiamt den Lehrgang zum führen und bedienen einer Motorsäge.

Während zwei Abenden und einem Samstag wurden im Gerätehaus Freiamt – Freihof und im Wald beim Unterberg der Aufbau und die Funktion der Motorsäge sowie die Pflege und Wartung vermittelt. Außerdem wurde das Thema Arbeitssicherheit, Ergonomie und die Unfallverhütungsvorschriften unterrichtet.

Im Wald am Unterberg wurden nach dem theoretischen und technischen Teil der Umgang mit der Motorsäge durch Schnittübungen, Fälltechniken geübt. Hierbei wurden auch kleinere Bäume und unter Spannung stehendes Holz gesägt.

Neben den vier Kameraden der Feuerwehr Freiamt nahmen auch Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Reute und Wyhl, sowie einige Privatpersonen Teil.

Wir danken dem Waldservice Ortenau, Herrn Martin Flach für die gute Einweisung und Unterrichtung im Umgang mit der Motorsäge.

 

Unsere neuen Motorsägenführer; Florian Böcherer, Lino Gerber, Andreas Kern, Timo Leimer und Robin Roser.

 

Theoretischer Teil im Lehrsaal

 RSRR7775

 Einführung in die Technik einer Motorsäge ...

 DKYW5573

 ... und Umsetzung des erlernten

 LSRM6346

 

 

Schlagzeilen

Rauchwarnmelderpflicht auch in Baden-Württemberg

Rauchwarnmelder retten leben! Im Juli 2013 ist nun auch in Baden-Württemberg eine Rauchwarnmeldepflicht in der Landesbauordnung im Wohnbereich verankert worden. Für neu errichtete Wohngebäude gilt die Regelung ab sofort. Für Bestandsbauten gilt eine Frist zur Nachrüstung bis Ende 2014.