.

.

Aktuelle Seite: Start

Aufgabenbereiche

 

Standortbeschreibung

Die Gemeinde Freiamt liegt ca. eine halbe Stunde nördlich von Freiburg im Breisgau entfernt und gehört zum Landkreis Emmendingen und ist ein Teil des Naturpark Südschwarzwald.

Die Gemeinde zählt rund 4.200 Einwohner und Rund 52 Quadratkilometer Gemeindefläche, die zur Hälfte mit Wald bedeckt ist. Sie teilt sich auch in 5 größeren Ortsteilen, kleinere Siedlungen sowie zahlreiche verstreute Bauernhöfe.

Mit zur Zeit 43 aktiven Kameraden, aufgeteilt in 2 Löschzüge, sowie 21 Jugendfeuerwehrler bewältigen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Freiamt alle Herausforderungen nach dem Motto:

"Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr"!

 

Weiterlesen: Standortbeschreibung

Aufgaben der Feuerwehr

Aufgaben der Feuerwehr

 

Vorwort.

In diesem Abschnitt soll den interessierten Bürgern einen Einblick in das Feuerwehrwesen, in bzw. aus rechtlicher Sicht, geben werden. Was nun aber nicht bedeutet, dass man hier auf Paragraphen reiten möchte!!

Denn der Wandel der Zeit, hat ja auch schließlich in der Feuerwehr statt gefunden. Dieses bringt somit auch vieles mit sich, von dem der „Ottonormalverbraucher" doch recht wenig mitbekommt.

Die Technik und somit auch die damit erforderliche Ausbildung ist hier ein sehr wesentlicher Bestandteil. Der weitere und damit doch etwas „heiklere Teil", ist die „Verrechtlichung", für alles und jeden gibt es Gebote- Verbote- Vorschriften- Gesetze usw. genau wie in unserem Alltag auch.

Die Anforderungen an uns, in der Ausbildung und im Einsatz sind in der heutigen Zeit sehr anspruchsvoll, auch auf Grund der ganzen „Vorgaben" die ihre Berechtigung haben.

Zumal in der heutigen Zeit das Anspruchsdenken von jedem Einzelnen sehr gewachsen ist.

Dadurch ergibt sich auch, dass jeder Bürger nicht nur Pflichten sondern auch Rechte hat und das in sehr großen Umfang.

Ein doch ein weit verbreiteter Irrtum den man in der Bevölkerung immer wieder hört ist,

die Feuerwehr als Verein anzusehen. Wenn man in diesen „Verein" eintritt, kann man ganz nach Lust und Laune seine Aktivität gestalten.

 

Falsch ! !

 

Weiterlesen: Aufgaben der Feuerwehr

Schlagzeilen

Rauchwarnmelderpflicht auch in Baden-Württemberg

Rauchwarnmelder retten leben! Im Juli 2013 ist nun auch in Baden-Württemberg eine Rauchwarnmeldepflicht in der Landesbauordnung im Wohnbereich verankert worden. Für neu errichtete Wohngebäude gilt die Regelung ab sofort. Für Bestandsbauten gilt eine Frist zur Nachrüstung bis Ende 2014.

 

Aktuelle Seite: Start