.

.

Aktuelle Seite: Start Kategorieblog der Einsätze Einsätze 2023

Einsätze 2023

Hier finden Sie Berichte und Bilder über die Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Freiamt aus dem laufenden Jahr 2023


Erfahren Sie auch mehr über die Einsätze der Vorjahre.
Zum Beispiel mussten wir im  Jahr 2022 zu 34 Einsätzen ausrücken.
Sehen Sie auch, welche Einsätze in den Jahren 2021 2020 , 2019, 2018, 2017201620152014, 2013 und 2012 zu bewerkstelligen waren.
Durch anklicken der Jahreszahl, werden Sie einfach weitergeleitet.
 

 Einsatz 02: 21.01.2023

Alarmierung: Funkmeldempfänger
Alarmstichwort: B3-DLK
Einsatzart: Gebäudebrand
Eingesetzte Fahrzeuge:
Int TLF4000 1 lf16 , Feuerwehr Emmendingen mit Fzg EM 10 KdoW Kommandowagen Fzg EM 11 ELW 1 Einsatzleitwagen Fzg EM 46 HLF 20 Hilfeleistungs Lschgruppenfahrzeug DL(A)K, Kreisbrandmeister, Polizei, DRK Freiamt First Responder, Rettungdienst Emmendingen, OrgL-Rettungsdienst, Notarzt
 
Bericht;
Um 17.38 Uhr wurden wir zu einem vermeintlichen Gebäudebrand im Bereich Niedertal alarmiert. Eine genauere Einsatzadresse war zunächst nicht bekannt, da der Anrufer nur Feuerschein an einem leerstehenden ehemaligen und unbewohnten Hofgebäude erkannt hatte. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass es sich um einen durch ein bewachtes Lagerfeuer ausgelösten Feuerschein gehandelt hatte. Alle Einsatzkräfte konnten die Einsatzfahrt abbrechen.
 
WhatsApp Image 2023 01 21 at 180933 WhatsApp Image 2023 01 21 at 180933 1 WhatsApp Image 2023 01 21 at 180934

Einsatz 01: 11.01.2023
Alarmierung: Funkmeldempfänger
Alarmstichwort: TH3-VU
Einsatzart: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Eingesetzte Fahrzeuge:
 Int Beifahrerseite Int TLF4000 1 lf16  umog2   Anhänger Öl,Fzg EM 10 KdoW Kommandowagen Fzg EM 11 ELW 1 Einsatzleitwagen Fzg EM 46 HLF 20 Hilfeleistungs Lschgruppenfahrzeug Fzg EM 50 VRW Vorrausrstwagen Fzg EM 52 RW Rstwagen, Kreisbrandmeister, Polizei, DRK Freiamt First Responder, Rettungdienst Emmendingen, Notarzt, Abschleppdienst
 
Bericht;
Um 19.02 Uhr wurden wir mit dem Stichwort TH3 Verkehrsunfall mit vermutlich bis zu 3 eigeklemmten Personen auf die L113 Ottoschwanden Richtung Freihof alarmiert. Dort war ein PKW auf der Seite liegend zum stehen gekommen. Glücklicherweise waren beim eintreffen an der Einsatzstelle keine Personen mehr im Fahrzeug eingeklemmt, so das ein Teil der anfahrenden Einsatzkräfte die Einsatzfahrt abbrechen konnte. Durch die Feuerwehr wurde der Brandschutz vor Ort sichergestellt und die Straße bis zum eintreffen des Abschleppdienstes abgesichert.
 
 E01 Bild1 E01 Bild3 E01 Bild2
 

 

Folgende Fahrzeuge können eingesetzt werden.
Durch anklicken der Bilder erhalten Sie nähere Informationen.
 
 Int Beifahrerseite Int TLF4000 1 lf16  umog  umog2   Anhänger Ölschaden, Schlauchanhänger

Bei größeren Einsätzen oder dem Bedarf einer Drehleiter werden wir von den Feuerwehren aus Emmendingen und Sexau und im Bedarf auch darüber Hinaus unterstützt.

Mit unserem Tanklöschfahrzeug werden wir zudem in der TLF-Alarmierung Mitte bei größerem Wasser- oder Schaummittelbedarf angefordert.

  

An den nachfolgenden Stellen können Sie viele weitere unserer Einsätze finden:
 Im Archiv kann man z.B.auch das gewüschte Jahr auswählen und auf Filter klicken um die Beiträge eines bestimmten Jahres zu sehen.
 
  
Es steht Ihnen aber auch zusätzlich noch die Suchfunktion zur Verfügung. Hierzu einfach einen Suchbegriff z.B. Einsatz oder Alarm im Kopfbild(Headerbild) in das Eingabefeld "Suchen" eintragen und mit der Enter-Taste(Return) die Suchabfrage starten.

Schlagzeilen

Rauchwarnmelderpflicht auch in Baden-Württemberg

Rauchwarnmelder retten leben! Im Juli 2013 ist nun auch in Baden-Württemberg eine Rauchwarnmeldepflicht in der Landesbauordnung im Wohnbereich verankert worden. Für neu errichtete Wohngebäude gilt die Regelung ab sofort. Für Bestandsbauten gilt eine Frist zur Nachrüstung bis Ende 2014.

 

Aktuelle Seite: Start Kategorieblog der Einsätze Einsätze 2023